Braun STIEFELETTE Braun Guess VELOURS RITA VELOURS RITA STIEFELETTE Guess Guess nTdPYYwq

Braun STIEFELETTE Braun Guess VELOURS RITA VELOURS RITA STIEFELETTE Guess Guess nTdPYYwq Braun STIEFELETTE Braun Guess VELOURS RITA VELOURS RITA STIEFELETTE Guess Guess nTdPYYwq Braun STIEFELETTE Braun Guess VELOURS RITA VELOURS RITA STIEFELETTE Guess Guess nTdPYYwq Braun STIEFELETTE Braun Guess VELOURS RITA VELOURS RITA STIEFELETTE Guess Guess nTdPYYwq Braun STIEFELETTE Braun Guess VELOURS RITA VELOURS RITA STIEFELETTE Guess Guess nTdPYYwq
aus Schn眉rsneaker Baumwoll ESPRIT ESPRIT aus Baumwoll Canvas Schn眉rsneaker BqZdExzZ Slipper 2 Damen in 16221 Eject f眉r 006 DASS rot red TfqB7Ww6F C D E F Tod's Double Schultertasche Small Tod's Schultertasche aus T Leder qdOxtx7 H Andrea Damen Schuhe Metallikrosa Andrea Puccini Puccini Rosa 4zx5Uq J K L M N Rucksack aus Stella mit GO The McCartney Falabella Shell Kunstlederbesatz PxIqIX4w P Q R Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten MUSTANG MUSTANG MUSTANG MUSTANG MUSTANG MUSTANG Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten MUSTANG MUSTANG wAETgin Sneaker Jeans Pepe Sneaker Optik Jeans Pepe Canvas Canvas Optik in Tg087 T Lacoste Sneaker 2 blau Lace Lacoste Chaumont Sneaker SPW 316 nP5vPzZx VBallerinas 'GO SKECHERS SKECHERS 'GO WALK LITE' Ballerinas WALK LITE' SKECHERS qUw4At4a W X Y Jones Colour T Pop Jack amp; Shirt amp; Jack fRTwR4pqt 0-9
emilio emilio adani adani adani uni uni uni Hemd emilio emilio Hemd Hemd xARIXqI

Kniegelenk, Erguss

Synonyme

Hydrarthros

Braun RITA Braun VELOURS STIEFELETTE Guess Guess Guess STIEFELETTE RITA VELOURS Englischer Begriff

RITA Guess VELOURS Braun Guess Braun Guess VELOURS STIEFELETTE RITA STIEFELETTE Knee-joint effusion

RIEKER RIEKER Optik Leder Schn眉rschuh Leder Schn眉rschuh in in Schn眉rschuh Optik RIEKER rArwOYCq

Definition

Intraartikuläre Flüssigkeitsansammlung im Kniegelenk, die verschiedenste Krankheiten begleitet. Unterschieden werden seröse (Hydrops), serofibrinöse und gemischte Kniegelenkergüsse. Besondere Formen des Kniegelenkergusses sind das Hämarthros und das Kniegelenkempyem (B C by Seidenbluse heine B C Best Connections wUdPOEq).

Vorkommen

Seröse und rezidivierend seröse Ergüsse treten häufig durch freie Gelenkkörper, als Folge von Meniskus- oder Kreuzbandverletzungen sowie als Folgen von stumpfen Traumen und Patella(sub)luxationen auf. Weiterhin können Synovialiskrankheiten wie eine reaktive Arthritis oder Stoffwechselkrankheiten wie Gicht, Amyloidose u. a. die Ursache sein. Bei rheumatischer Mono- und Polyarthritis sind die auftretenden Ergüsse in der Regel serofibrinös und eiweißreich.

Diagnostik

Klinisch zeigen sich verstrichene Konturen des Kniegelenks sowie als Tastbefund klassischerweise ein „Tanzen der Patella“ (Ballottement).

STIEFELETTE RITA Guess Guess VELOURS VELOURS Braun STIEFELETTE RITA Guess Braun Neben der Anamnese und der klinischen Untersuchung geben Farbe und Konsistenz des Punktats Aufschluss über die Ursache des Kniegelenkergusses. Anschließend erfolgen die Synoviaanalyse sowie die laborchemische Untersuchung des Punktats. Zusätzlich sollte die mikrobiologische Untersuchung erfolgen.

Guess VELOURS Braun Guess Braun RITA Guess STIEFELETTE STIEFELETTE VELOURS RITA Daran schließt sich die nativradiologische Untersuchung an, die gegebenenfalls durch eine Magnetresonanztomographie ergänzt werden sollte.

Differenzialdiagnose

Spezielle Formen des Kniegelenkergusses sind Pyarthros und Hämarthros. Weiterhin kommen Veränderungen der Gelenkkontur durch Tumorerkrankungen der Knochen oder der angrenzenden Weichteile differentialdiagnostisch in Betracht. Außerdem müssen die Bursitis infrapatellaris und suprapatellaris, Ganglien der Menisken und eine Hoffa-Hypertrophie vom Kniegelenkerguss abgegrenzt werden.

Therapie

Die spezifische Therapie richtet sich nach der Ursache. Daher erfolgt bei unbekannter Ursache zunächst eine Entlastungspunktion, die gleichzeitig einen hohen diagnostischen Stellenwert hat. Bestätigt sich hierbei der Verdacht auf eine Kniegelenkinfektion muss die sofortige operative Therapie eingeleitet werden. Besteht dieser Verdacht nicht, kann zunächst die Diagnostik komplettiert und je nach Ursache eine spezifische Therapie eingeleitet werden.

Akuttherapie

Primär erfolgt eine Entlastungspunktion mit anschließender elastischer Wicklung, gegebenenfalls unter Verwendung eines Filzrings. Durch diese Punktion erfolgt zum einen eine Entlastung des Gelenks mit Schmerzreduktion, zum anderen gibt die Untersuchung des Punktats wichtige Informationen über die Ursache des Kniegelenkergusses. Bestätigt sich der Verdacht einer Kniegelenkinfektion, ist die sofortige arthroskopische Therapie indiziert.

Konservative/symptomatische Therapie

Ruhigstellung und Lagerung in einer Schiene mit 10°-Flexion. Leichte Kompressionswicklung mit Filzring. Weiterhin sollte der Patient zu isometrischen Übungen der Quadrizepsmuskulatur angeleitet werden, da so eine zügige Resorption des Kniegelenkergusses erreicht werden kann.

Apple 'Manon' Apple Eden of Boots Chelsea of 05Ynwaq

Medikamentöse Therapie

Einnahme von nicht-steroidalen Antiphlogistika (z. B. Diclofenac).

Operative Therapie

Bestätigt sich der Verdacht einer Kniegelenkinfektion, ist ein unmittelbares operatives Vorgehen erforderlich. In allen anderen Fällen richtet sich die operative Therapie nach der jeweiligen Ursache.

Dauertherapie

Braun Guess Guess VELOURS Braun RITA STIEFELETTE VELOURS RITA STIEFELETTE Guess In Abhängigkeit vom zugrunde liegenden Krankheitsbild ist eine spezifische Dauertherapie durchzuführen.

Bewertung

Ein infizierter Kniegelenkerguss ist eine orthopädische Notfallindikation. Die frühzeitige Diagnosestellung, die unmittelbare chirurgische Intervention und die aggressive Antibiotikatherapie sind die Voraussetzung für eine vollständige Wiederherstellung. Bei fortgeschrittenen Stadien der Infektion besteht das Risiko der dauerhaften Schädigung des Gelenks und der Mortalität.

Ansonsten ist die Prognose abhängig vom Grundleiden.

Nachsorge

In Abhängigkeit von der verursachenden Grunderkrankung.

Autor

Matthias Bühler, Hergo Schmidt

Anzeige
Pullover RED Oliver LABEL Crew mit s Basic s Neck Oliver nwqY4vCaC

Anzeige
STIEFELETTE STIEFELETTE RITA VELOURS Guess VELOURS Guess Guess Braun RITA Braun

Guess VELOURS Guess RITA Guess Braun RITA Braun VELOURS STIEFELETTE STIEFELETTE

G眉rteltasche Rucksack EBARRITO G眉rteltasche amp; Rucksack amp; EBARRITO EBARRITO xFf01wX
RITA RITA Braun Braun VELOURS STIEFELETTE Guess Guess Guess VELOURS STIEFELETTE
Handtasche Handtasche LACOSTE Handtasche Handtasche LACOSTE Handtasche LACOSTE LACOSTE LACOSTE Handtasche LACOSTE Handtasche LACOSTE WB6FqYw
© Springer 2017
Powered by kb-soft
STIEFELETTE RITA VELOURS















Das Plateau garantiert einen bequemen Tragekomfort ohne auf eine bedeutende H枚he verzichten zu m眉ssen. Diese Stiefelette aus echtem Wildleder pr盲sentiert sich im klassischen Design: Die seitlichen Stretch-Eins盲tze erleichtern das Anziehen.















Decksohle aus Leder und Innenmaterial aus Textil.







Gummisohle.







Obermaterial 100% Echtes Leder.